Tastenbeleuchtung abdimmbar machen

Aus BMW Xtrons Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tastenbeleuchtung ist standardmäßig nicht dimmbar, da die CAN-Decoder-Box immer +12 V auf die Beleuchtung gibt, sobald das Licht eingeschaltet wird.

Der Anschluss für die Beleuchtung ist mit einem orangenen Kabel an PIN 14 (Flach-Pin) und PIN 13 (Rund-Pin) am Quadlock Stecker angeschlossen. Von dort geht das Kabel in die CAN-Decoder-Box auf PIN 10 und auf PIN 3 wieder heraus in das Radio. Wenn man diese beiden aus dem Stecker auspinnt und verbindet, dimmt die Beleuchtung des Radios mit der Amientebeleuchtung ab.
CanBusBoxAnschluss.jpg CanBusBoxKontakte.jpg CanBusBoxKontakt1.jpg CanBusBoxKontakt2.jpg CanBusBoxverbunden.jpg

Nun die Can-Decoder-Box wieder anschließen und das Radio sollte abdimmen.
XtronsAbgedimmt.jpg Xtrons Abgedimmt2.jpg


Hinweis: Wie sich heraus gestellt hat, funktioniert dieser Umbau wohl NUR beim PB7639BAP [Android 6/PX5/OctaCore/2GB RAM // ISO-Antennenbuchse/schwarze Buchsen hinten] (wichtig ist das "BAP").
Bei den Folgemodellen PB7639BP [Android 6/PX5/OctaCore/2GB RAM // FAKRA-Antennenbuchse/blaue Buchsen hinten] oder dem aktuellen PB7839BP [Android 8/PX5/OctaCore/4GB RAM // FAKRA-Antennenbuchse/blaue Buchsen hinten] funktioniert das leider nicht.
Gleiche Radioversionen nur für andere Fahrzeugtypen werden sich vermutlich ähnlich verhalten.

Update: Bei wem die Anleitung oben nicht funktioniert (z.B. Erisin) kann es mit dieser Möglichkeit versuchen.

Den PIN 14 (orangenes Kabel zum Radio) von der CAN-Decoder-Box auspinnen und verlängern.

Dimm1.jpg Dimm2.jpg

Das Klimabedienteil herausholen und den 1. Stecker abstecken. .
PIN 1 (grau/rot) ist für die Beleuchtung zuständig. .
Dort das verlängerte Orangene Kabel anlöten..

Dimm3.jpg Dimm4.jpg.

Zum Schluss noch gegen Kurzschlüsse schützen..

Dimm5.jpg.

Nun sollte sich eure Tasten/Touchbeleuchtung dimmen lassen.